Die Parkhäuser P2 und P3 sind besonders für Action Fotografen empfehlenswert. Von hier aus lassen sich am Wochenende bis 9.00 Uhr die von Süden auf RWY 34 anfliegenden Maschinen bei bestem Licht fotografieren. Am besten eignet sich dazu jeweils die oberste Etage. Die Sicht auf die landenden und startenden Flugzeuge wird minimal durch senkrechte Lamellen der Parkhaus Überdachung behindert. Diese sollten nach kurzer Zeit keine Schwierigkeiten mehr bereiten.

 

ZRH Panorama

 

 

Hinweise für Spotter:

Fotografieren von den Parkhäuser P2 und P3 empfiehlt sich nur in den Morgenstunden. Ab 12 Uhr herrscht Gegenlicht.

 

Von den Parkhäuser P2 und P3 lässt sich wie folgt fotografieren:

- Alle auf RWY16 startenden Flugzeuge (hauptsächlich Langstreckenflüge)

- Landungen von Süden auf RWY 34 (Pistenbenützungskonzept beachten)

- Den gesammten Verkehr an den Standplätzen südlich des Dock B sowie SR Technics

- Den Verkehr von und zu den W-Standplätzen

- Fotografieren ist ohne Leiter möglich

ZRH-Spotter