BAC

Rainer Hiltebrand verlässt die Flughafen Zürich AG

18.12.2009

Nach mehr als sieben Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Chief Operations Officer (COO) der Flughafen Zürich AG wechselt Rainer Hiltebrand im Mai nächsten Jahres zurück in die Airline Branche. Bei der Swiss International Air Lines übernimmt er die Aufgabe des COO. Der Verwaltungsrat und die Kollegen aus der Geschäftsleitung bedauern den Entscheid von Rainer Hiltebrand das Unternehmen im März 2010 zu verlassen und danken ihm für seine ausgezeichneten Leistungen. Die Suche nach seiner Nachfolge wurde in die Wege geleitet.

 

Zurück

ZRH-Spotter