BAC

Neues Grillrestaurant am Flughafen Zürich

07.05.2012

Am 4. Mai öffnet das "Upperdeck" mit Grillspezialitäten und Echtzeit-Flugvisualisierungen. Das neue Restaurant im Zwischengeschoss des Airport Centers erreichen die Gäste über eine Gangway.

Dieses überraschende Gastronomiekonzept besticht durch sein einzigartiges Ambiente und interpretiert das Thema Faszination Fliegen in vielerlei Hinsicht. Neben vielen architektonischen Elementen aus der Aviatik können die Gäste mittels einer faszinierenden Multivisionswand buchstäblich abheben und in traumhafte Destinationen in aller Welt fliegen.

Vor allem kulinarisch setzt das "Upperdeck" Akzente. Herzstück der offenen Küche ist der Grill. Darauf werden die exklusiven Gerichte frisch zubereitet. Ob ganze Dorade, saftiges Angus Steak oder gegrilltes Gemüse, alles wird „à la minute“ und vor den Augen des Gastes angerichtet. Auch die hausgemachte Pasta mit eigenen Saucenkreationen, der knackige Salat, Sandwiches oder Gourmetburger werden mit den hochwertigsten Zutaten frisch zubereitet. Ein gemütlicher Bar- und Loungebereich lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Für den kleinen Appetit steht eine Barkarte mit schmackhaften Snacks aus aller Welt bereit. Bereits zu früher Stunde, wenn die Flugzeuge in alle Welt starten, bietet das "Upperdeck" ein herzhaftes Frühstück an. Ein Besuch ist nicht nur Faszination Fliegen sondern auch ein ganztägiger gastronomischer Höhenflug.

 

Zurück

ZRH-Spotter