BAC

Neue Speditionshalle am Flughafen Zürich

30.03.2010

Nachdem das Bundesamt für Zivilluftfahrt Mitte März die Baubewilligung für eine neue Speditionshalle am Flughafen Zürich erteilt hat, beginnen am 6. April 2010 die Bauarbeiten. Nach Abschluss des Tiefbaus folgen im September die Hochbauarbeiten, so dass die neue Speditionshalle voraussichtlich im Juli 2011 in Betrieb genommen werden kann. Die Speditionshalle ist beinahe vollständig vermietet. Es stehen rund 8300m2 Hallen- und knapp 1000m2 Rampenfläche zur Verfügung, die sich die Mieter Cargologic, DHL, Planzer, ATS und Tibbett & Britten teilen.

Die neue Speditionshalle ist notwendig, um den engen Verhältnissen in der Fracht zu begegnen und das im Frachtverkehr prognostizierte Wachstum befriedigen zu können. Damit stellt die Flughafen Zürich AG die langfristige Entwicklungsmöglichkeit der Fracht am Flughafen Zürich sicher.


Zurück

ZRH-Spotter