BAC

Luftraumsperre über der Schweiz verlängert

17.04.2010

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat die Sperre des Schweizer Luftraums bis voraussichtlich Sonntag, 14:00 Uhr verlängert. Als Folge davon bleibt der Flugverkehr von und nach dem Flughafen Zürich eingestellt. Heute Samstag mussten alle Flüge annulliert werden.

Für Passagiere, welche die Nacht am Flughafen Zürich verbringen müssen, werden Decken, Schlafsäcke, Toilettenartikel sowie Getränke und Essen bereitgestellt.

Der Schweizer Luftraum wird am Sonntag voraussichtlich um 14:00 Uhr wieder geöffnet. Bis dahin werden Passagiere mit Flügen in diesem Zeitraum gebeten, nicht an den Flughafen Zürich zu kommen und sich mit ihrer jeweiligen Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen.

 

Zurück

ZRH-Spotter