BAC

Flughafen Zürich Verkehrsstatistik, Mai 2010

13.06.2010

1‘977‘645 Passagiere sind im Mai 2010 am Flughafen Zürich abgeflogen, angekommen oder umgestiegen. Gegenüber Mai 2009 entspricht dies einem Plus von 7.2%. Obwohl auch im Mai 2010 einige europäische Lufträume aufgrund der Aschewolke kurzzeitig gesperrt werden mussten, liegt das Passagierwachstum wieder auf einem ähnlichen Niveau wie vor dem Vulkanausbruch auf Island.

Die Anzahl Lokalpassagiere nahm im Mai 2010 um 12.1% auf 1‘321‘918 zu. Im gleichen Zeitraum nahm die Anzahl Umsteigepassagiere im Vergleich zur Vorjahresperiode um 1.6% auf 648‘044 ab, was einem Transferanteil von 32.9% entspricht (-2.9 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr).

Die Anzahl Flugbewegungen lag im Mai 2010 mit 23‘492 Bewegungen 4.0% über dem Vorjahr. Die durchschnittliche Anzahl Passagiere pro Flug nahm um rund 2.5% auf 99 Fluggäste zu. Der durchschnittliche Sitzladefaktor (SLF) stand im Mai bei 72.4% und somit 2.2 Prozentpunkte über dem Wert der Vorjahresperiode.

Im Mai 2010 wurden 34‘965 Tonnen Fracht am Flughafen Zürich abgewickelt. Dies entspricht einem Plus von 29.5% gegenüber Mai 2009.

 

Zurück

ZRH-Spotter