BAC

Aus Unique wird Flughafen Zürich

12.04.2010

Die Flughafen Zürich AG tritt ab Mitte April nicht mehr unter dem Markennamen "Unique" auf. Dieser war vor zehn Jahren eingeführt worden. Künftig setzt die Betreiberfirma des grössten Schweizer Flughafens einzig auf die Marke "Flughafen Zürich". Die Umstellung erfolgt am 15. April. Ab diesem Tag wird das neue Logo mit blau-schwarzer Schrift verwendet. Zudem wird die neu gestaltete Internetseite aufgeschaltet.

Die Bezeichnung "Unique" habe zehn Jahre nach der Einführung ihre Funktion erfüllt, sagte Unique-Sprecherin Jasmin Bodmer am Montag auf Anfrage. Die englische Bezeichnung war nach dem Zusammenschluss der Flughafendirektion Zürich und der Flughafen Immobilien Gesellschaft zur Flughafen Zürich AG eingeführt worden.

 

Zurück

ZRH-Spotter