BAC

Am Abend des 6. Juli 2009 Südanflüge auf die Piste 34

03.07.2009

Am 6. Juli 2009 werden am ILS der Piste 28 zwingend notwendige Wartungsarbeiten durchgeführt. Nach abgeschlossener Revisionsarbeit muss das ILS vom Boden aus neu ausgemessen werden, bevor es wieder für den Flugverkehr freigegeben werden kann. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, die Arbeiten am Abend für die Ostanflüge zu unterbrechen. Folglich wird der Flughafen Zürich an diesem Abend von Süden her auf die Piste 34 angeflogen werden.

 

Zurück

ZRH-Spotter