BAC

A380-Tests am Flughafen Zürich erfolgreich abgeschlossen

21.01.2010

Vom Nachmittag des 20. Januars 2010 bis heute Vormittag, 21. Januar 2010, wurden mit dem Airbus A380 diverse technische Tests am Flughafen Zürich erfolgreich durchgeführt. Mit diesen Tests konnte in der Praxis bestätigt werden, dass die Berechnungen bezüglich Hindernisfreiheit und Auswirkungen auf die Navigationssysteme korrekt sind und dass Abfertigung, Betankung, Enteisung und Energieversorgung problemlos funktionieren.

Diese Tests sind eine Auflage des Bundesamts für Zivilluftfahrt (BAZL), damit der Betrieb von neuen, grösseren Flugzeugtypen auf einem Flughafen zugelassen werden kann. Unique (Flughafen Zürich AG) wird in den nächsten Wochen eine detaillierte Auswertung ans BAZL einreichen und erwartet die definitive Zertifizierung bis spätestens zum ersten Linienflug am 28. März 2010.

 

Zurück

ZRH-Spotter